Badminton

Badminton

 

 

Badminton ist zwar in Deutschland bekannt, wird aber amateurmäßig von recht wenigen Menschen betrieben. Der Unterschied zum Federball ist lediglich, das man hier sein Gegner als Konkurrenten sieht und nicht versucht den Ball so lang wie möglich in der Luft zu halten.

Das für eine Person relativ große Feld und das Netz geben die Möglichkeit für sehr schnelle und taktisch anspruchsvolle Laufkombinationen, auf die man mehr achten muss als man weitläufig denkt. Auch die Schlagarten gehen weit über das hinaus, was man vom Federball kennt. Auch wenn der Ball hohen Luftwiderstand hat, so kann man ihn doch genauso gut kontrollieren wie beispielsweise ein Tisch- oder Fußball und ihn kreuz und quer hoch und tief stark und schwach angedreht oder nicht über Spielfeld bringen.

 

Der Spaß am Spiel soll bei uns im Vordergrund stehen. Da wir im Moment ungefähr alle auf dem gleichen niedrigen Niveau spielen und keinen ausgebildeten Trainer haben, profitieren wir alle von uns gegenseitig. Deshalb sind wir unsere eigenen Trainer und achten gegenseitig darauf, das sich von Anfang an keine Fehler einschleichen. Wir haben dabei die Option auf das Wissen und die Erfahrung von zwei Kaderspielerinnen der Deutschen Jugendauswahl.

 

Unser Ziel ist auf jeden Fall das freie Spiel nach normalen Regeln und Spaß haben.

 

Die Altersgruppe sollte 16 Jahre alt sein und ist nach oben beliebig offen.

 

Trainingszeiten:

donnerstags 19:30 - 22:00Uhr in der Sporthalle

 

Übungsleiter:

Stefan Kofeldt

© 2018 Sport und Freizeit Herrnburg e.V.